Mineralölsteuer Italien

Wer kann um eine Rückerstattung der Abgabe beantragen?
Sämtliche in der EU ansässigen Unternehmen können einen Teil Ihrer Dieselabgabekosten in Italien für Fahrzeuge mit einem höchstzulässigen Gesamtgewicht von min. 7,5 T. zurückbekommen.

Wir sind mit der Antragstellung gern behilflich. Bitte wenden Sie sich an uns für nähere Auskünfte.

Antragsperioden
Die Rückerstattungsanträge sind vierteljährlich einzureichen (2 Jahre rückwirkend).

Ab dem 01.01.2017 müssen jede Tankkarte Fahrzeugbezogen sein. Die Tankungen, für die kein Kennzeichen hervorgeht, werden von den italienischen Behörden abgewiesen.

Rückerstattungssätze je Liter
Folgende Beträge werden je Liter Diesel rückerstattet.

01.01.2017 - 31.03.2017: 0,21418000 EUR
03.12.2016 - 31.12.2016: 0,21418000 EUR
01.10.2016 - 02.12.2016: 0,21418609 EUR
01.07.2016 - 30.09.2016 EUR 0,21418609
01.04.2016 - 30.06.2016 EUR 0,21418609
01.01.2016 - 31.03.2016 EUR 0,21418609
01.10.2015 - 31.12.2015 EUR 0,21418609
01.07.2015 - 30.09.2015 EUR 0,21418609
01.04.2015 - 30.06.2015 EUR 0,21418609 

bh international momsagentur apS
Thorsvej 8
Postbox 222
6330 Padborg
Tlf.: +45 7367 0160
Fax: +45 7367 0165
MwSt. Nr.: DK11189695

MwSt.-Rückerstattung

Tlf.: +45 7367 0160
E-mail: info@bhi.dk

Mineralölsteuer

Tlf.: +45 7367 0860
E-mail: diesel@bhi.dk

Buchhaltung

Tlf.: +45 7367 0868
E-mail: account@bhi.dk